Basstölpel

Seitdem ich 2012 das erste Mal auf Helgoland war, hat es mir diese kleine Insel schwer angetan: Ich liebe es, im Oberland auf den Klippen zu stehen und dem lauten Rufen der Basstölpel und Möwen zuzuhören. Ich liebe den Wind, der über das Meer weht und den Geruch vom Salz der Nordsee. Ich liebe auch die freundlichen und gefühlt unbeschwerten Menschen auf der Insel... […] weiter lesen →

IMGP2247

Wenn im Frühjahr die Bäume zu blühen beginnen, man die ersten Bienen summen hört und das Vogelgezwitscher wieder lauter wird, dann beginnt für mich eigentlich die Fotosaison. Das heißt nicht, dass ich im Winter gar nicht fotografiere, aber die Intensität nimmt mit dem Frühling endlich wieder zu. In diesem Jahr blieb der Winter fast aus... […] weiter lesen →

_IGP5441

Jede Jahreszeit hat ihre ganz eigenen Besonderheiten. Im Frühling sind es die Frühblüher wie die Buschwindröschen, die Leberblümchen und andere wilde Pflanzen. Im Sommer sind es die Schmetterlinge und Libellen. Im Herbst aber sind es neben den bunten Farben der Bäume und Wälder vor allem die Pilze. Das gedämpfte Licht im Wald, das grüne Moos und die lichter werdenden... […] weiter lesen →

basstoelpel_titel

Nachdem ich im Dezember 2012 bereits die Insel Helgoland besuchte, um dort Kegelrobben zu fotografieren, wollte ich nun auch die Basstölpel der Insel erleben. Seit Mai habe ich auf ein kleines Zeitfenster gehofft, welches es mir gestattet, noch mal nach Helgoland zu fahren. Ende August hat es sich dann endlich ergeben - wenn auch nur für ein Wochenende... […] weiter lesen →

Federlibelle

Im Jahr 2012, als ich anfing, mich mit der Makrofotografie zu beschäftigen, sind mir erstmals die Libellen als eine der schönsten und spannendsten Insektenarten bewusst aufgefallen. Wer mich kennt, weiß, dass es mir diese kleinen Tierchen mittlerweile schwer angetan haben. Aus diesem Grund will ich diesen Artikel dazu nutzen, meine diesjährige "Ausbeute" zu zeigen. […] weiter lesen →

Bläuling

Nach meinem letzten Beitrag zum Thema Makrofotografie ist nun mehr als ein Jahr vergangen. In der Zwischenzeit bin ich etwas sicherer mit meiner Kamera geworden, habe meine Vorlieben bzgl. Bildaufbau und Motiv entwickelt und meine Technik ein klein wenig verbessern können. Es ist also an der Zeit, ein paar neue Bilder zu zeigen. […] weiter lesen →

2013-02-22_IGP1679

In meinem allerersten Artikel hier im Blog habe ich mich ausführlich über die Hundefotografie ausgelassen. Seitdem ist viel passiert und mein Fokus liegt mittlerweile auf anderen Motiven. Trotz allem - und weil ich meinen Hund einfach wunderschön finde - versuche ich mich doch immer wieder auch mal daran, meinen Hund vernünftig in Szene zu setzen... […] weiter lesen →

Kegelrobbenbaby

In der Vorweihnachtswoche besuchte ich erstmals die kleine Insel Helgoland. Der Grund meines Besuchs waren die Kegelrobben: Bis Mitte der 80er Jahre galten diese in deutschen Gewässer aufgrund intensiver Jagd als mehr oder weniger ausgestorben. Umso bemerkenswerter ist es, dass die Kegelrobben seit Mitte der 90er Jahren wieder regelmäßig im Winter... […] weiter lesen →

Nordstrand - Prerow

In den letzten drei Jahren fuhren wir jedes Jahr im Herbst nach Rügen. In diesem Jahr haben wir mehr oder weniger spontan entschieden, nach Fischland Darß zu fahren - zum Glück, denn Fischland-Darß ist in jeder Hinsicht wunderschön. Wir haben unsere Ferienwohnung in Prerow gemietet. Das Seebad wird vom Nationalpark Vorpommersche... […] weiter lesen →

06
Aug

Marienkäfer

...auch Glückskäfer genannt

Makrofotografie kann ziemlich frustrierend sein, wenn man mal wieder kein geeignetes Motiv findet. Manchmal scheint es, als hätten sich alle Insekten irgendwo versteckt... was man jedoch fast immer findet, sind Marienkäfer. Die so genannten "Glückskäfer" zu fotografieren ist für mich allerdings mit drei Problemen verbunden. […] weiter lesen →

Impressum | Copyright © 2011-2012 Susann Albrecht. All rights reserved.

RSS Facebook